Hand aufs Herz: Magst du deine Website? 😅

Vielleicht geht es dir so wie vielen: Du hast die Texte für deinen Netzauftritt selbst geschrieben.

Glückwunsch – das ist ein ganz wichtiger Schritt, damit du deine Traumkund:innen erreichst! 👏

Nur: So richtig wohl fühlst du dich damit nicht…

Irgendwie klingen diese Texte nicht nach dir bzw. für deine Zielgruppe gemacht.

Du lockst damit nicht ganz wie erhofft die Kund:innen hinter dem Ofen hervor.

Wenn dich jemand auf deine Website anspricht, würdest du sogar am liebsten in einem ganz tiefen Erdloch verschwinden. 😨

Vielleicht versteckst du dort auch deine Texte – und hast sie noch gar nicht veröffentlicht. Umso schrecklicher, wenn du sehr viel Zeit und Mühe reingesteckt hast.

Symbolbild 🙈

Du weißt auch: Eigentlich brauchst du eine tolle Website, um Anfragen zu bekommen. Um flüchtige Leser:innen in begeisterte Käufer:innen zu verwandeln.

Du brauchst dafür sinnvolle Strukturen, die passende Tonalität, die richtige Portion Persönlichkeit und, und, und…

Zeit also, deine Website-Texte zu überarbeiten!

Wie verbesserst du deine Website-Texte?

Eine:n Texter:in fragen?! Da hast du am Ende viel Geld ausgegeben für Texte, die nicht von dir sind – und dich womöglich auch nicht zufrieden machen!

(Ich sage dir an der Stelle natürlich: Das Geld für professionelle Texte ist immer gut investiert. 😜 Es zahlt sich finanziell durch die folgenden Buchungen überzeugter Leser:innen um ein Vielfaches aus. Außerdem macht dich ein Profi sehr wahrscheinlich sehr zufrieden. Meine Kund:innen freuen sich jedenfalls, dass ich mir viel Zeit für ein genaues Bild von ihnen und ihrer Zielgruppe nehme – und dadurch auch passgenaue Texte schreibe.)

Aber ich kann verstehen, dass dir deine Texte am Herzen liegen. Geht mir ja genauso! Daher habe ich mir für dich einen besonderen Vorschlag überlegt:

Du fragst doch eine Texterin (= mich 😛) – aber ich gebe dir „nur“ Feedback, wie du deine eigenen Website-Texte überarbeiten kannst. So kannst du selbst mit wenigen Kniffen das Beste aus ihnen rausholen! 😍

Was bekommst du beim Website-Check-up?

Cartoon Vectors by Vecteezy
  • Vor der Buchung: ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch von ca. 30 Minuten. (So lange nimmt sich keine Ärztin Zeit! 😜)
  • Nach deiner Buchung: einen Anamnesebogen (Briefing) zum Ausfüllen, damit wir beide die nötige Klarheit über dein Business, deine Website und Zielgruppe bekommen.
  • Eine schriftliche Gesamtdiagnose deiner Website.
  • Eine ausführlichere Kritik und konkrete Tipps zu drei Einzelseiten (i. d. R. Startseite, Über-mich-Seite und Angebots- / Verkaufsseite).
  • Ein zweites Gespräch von ca. 30 Minuten, in dem wir die Ergebnisse der Untersuchung noch einmal besprechen können.
  • Ein rundum gesunde, attraktive Website, die endlich dich selbst und deine Kund:innen überzeugt.
  • Das alles geht i. d. R. innerhalb von 14 Tagen (also deutlich schneller als beim Facharzt) –
  • Für nur 249 €!

Eine Übernahme von der Krankenkasse kann ich leider nicht bieten. 😅 Aber wie beim ärztlichen Check-up rettest du mit dieser Investition womöglich ein Leben – nämlich das deines Unternehmens.

Und du musst nicht in einem Jahr wiederkommen. 😉

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner